Zum Inhalt

Passo per passo, Pass für Pass

Ich war Wandern. Und zwar auf den Grimselpass, mit einer Herde Pferde und ein paar Rädli Käse. Die Säumer haben mich auf die «Sbrinz-Route» mitgenommen, eine jährliche Wanderung von Stansstad bis nach Domodossola.

Jedes Jahr einmal spielen zwei Dutzend Pferdenarren mit ihren Tieren Vergangenheit. Genauer gesagt: Die Zeit vor dem Gotthardtunnel. Schon damals mussten Güter über die Alpen transportiert werden. Käse nach Italien, Wein zurück. Die schnellste Route war damals die:


Nach dem Griespass gehts übrigens noch bis nach Domodossola, aber das schafft Google Maps nicht…

 

Ich durfte also während gut 24 Stunden mitwandern, von Innertkirchen bis auf den Grimselpass. Dabei habe ich nicht nur fotografiert, sondern auch gefilmt. Entstanden ist dabei dieses Video:

Den ganzen Artikel gibt es hier als PDF.

Zur Website der Sbrinz-Route

TeilenShare on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page
Veröffentlicht inMenschen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.