Zum Inhalt

Mit Schaf aufs Schiff

Zwei Schwestern fahren jedes Jahr mit ihren Schafen quer über den Walensee. Nicht aus Spass, sondern weil die Tiere sonst nicht auf die Alp kämen.

Quinten liegt am Nordufer des Walensees. Das Klima dort ist mediterran, weil die Churfirsten jedem Nordwind den Weg versperren. Und so wachsen in Quinten Reben, Feigen und Kiwis. Aber auch ein paar Schafe gedeihen dort. Sie müssen den Sommer jedoch auf der Alp verbringen, weil Mittelmeerklima nicht zu Wollpullis passt. Da das Dorf mit dem Auto nicht erreichbar ist, steht für die Schafe also jedes Jahr eine Bootsfahrt quer über den See an.

Ich durfte die Schiffsschafe begleiten und habe dazu einen anderen Bauern besucht, der auf einer Insel ohne Brücke wohnt – und eine brandneue Fähre hat.

Reportage, erschienen in der «Tierwelt» vom 2. Juli 2015.

Der ganze Artikel als PDF

TeilenShare on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page
Veröffentlicht inMenschen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.